Champagne "Lquilibre" Brut Premier Cru

Ein heikler Balanceakt

Sadi Malot

Alkohol
Alkohol
12,5% vol
Serviertemp.
Serviertemp.
10
Enthlt Sulfite
Enthlt Sulfite
  
Organoleptische Eigenschaften
Im Glas prsentiert er sich mit einer feinen und anhaltenden Perlage vor einem strohgelben Hintergrund. Duftende und frische Aromen von Blumen und Frchten, mit Noten von Brot. Im Mund ist die Sure scharf, mit Zitrusfruchtnoten, die den Schluck verlngern. Viel Fruchtfleisch und ein zeitgemer Stil, der zwischen zwei Elementen spielt, die ebenso widersprchlich wie konvergent sind: vertikale Frische und Umhllung am Gaumen.
Format 0.75 l. (€ 48,00/lt.)
Verfgbar: 12
36 ,00


  € 48,00/lt.   (cod. S6657)
Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via Guido Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria dAlba (CN) - Italien.
Weinbereitung
Weinbereitung im Stahl, malolaktische Grung durchgefhrt. Degorgierung 2021
Gastronomische Serviertipps
Fr die ganze Mahlzeit

Mehr

Ein delikates Spiel mit dem Gleichgewicht. Hier liegt das Geheimnis dieses interessanten Champagners. Schon sein Name verrät es: L'Équilibre Brut, 1er Cru, Champagne SA, d.h. ohne Jahrgang, hergestellt von der Kellerei Sadi Malot. Ein Wein mit einem einzigartigen und unverwechselbaren Charakter. Das Weingut befindet sich in einem der malerischsten Orte der Region, in Villers-Marmery, wo die Familie Malot bereits seit 1883 verwurzelt ist. Dieser Brut wird zu gleichen Teilen aus Chardonnay- und Pinot Noir-Trauben gekeltert. Es ist erwähnenswert, dass Maison Sadi Malot derzeit eine ökologische Umstellung im Weinberg durchführt, um das Terroir und seine einzigartigen Eigenschaften zu bewahren. Im Glas ist die Perlage fein und anhaltend und die Farbe ist ein elegantes Strohgelb. In der Nase nimmt man duftende und frische Aromen wahr, die an Blumen und Früchte erinnern. Dann zarte Noten von Brot und Hefe. Im Mund ist die Säure scharf und lebendig, mit Zitrusnoten, die dazu beitragen, den Schluck lang zu machen. Im Mund ist das Gleichgewicht zwischen den beiden charakteristischen Elementen, die ebenso unharmonisch wie konvergent sind, gut zu erkennen: vertikale Frische und Struktur.


Produktionsnotizen

Frankreich

Sadi Malot, Villers-Marmery (Montagne de Reims)