Champagne Baron Fuent Brut Tradition

Die perfekte Darstellung des Meunier de la Marne

Baron Fuenté

Alkohol
Alkohol
12,5% vol
Serviertemp.
Serviertemp.
10
Enthlt Sulfite
Enthlt Sulfite
  
Organoleptische Eigenschaften
Er ist durchscheinend und seine lebhaften Blschen bilden ein feines Kordon. Das Bouquet ist diskret und elegant zugleich, mit Noten von Brioche und dann Fruchtconfit, Fruchtpree, mit einem Hauch von Honig. Am Gaumen ist er weich und geschmeidig mit einer bemerkenswerten Ausgewogenheit, die die Reinheit und Eleganz dieser Cuve zum Ausdruck bringt.
Format 0.75 l. (€ 31,87/lt.)
Verfgbar: 53
23 ,90


  € 31,87/lt.   (cod. S4759)
Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via Guido Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria dAlba (CN) - Italien.
Weinbereitung
Reifung im Keller: 2 Jahre auf der Hefe
Gastronomische Serviertipps
Ziegenkse und Trockenfrchte

Mehr

Diese Cuvée ist die perfekte Repräsentation des Pinot Meunier aus dem Vallée de la Marne. Diese Sorte ist in den schönen Hügeln der Region Charly-sur-Marne zu Hause. Der Pinot Meunier, den manche für den wahren König der Champagne halten, macht hier etwa 70 % der Cuvée aus. Die restlichen 30 % sind Chardonnay. Nach der Weinbereitung wird der Wein mindestens 2 Jahre lang im Keller gelagert. Im Glas hat er eine schöne leuchtend gelbe Farbe, die durch die reichliche und subtile Perlage, die unaufhörlich vom Boden des Glases zur Oberfläche aufsteigt, lebendig wirkt. Sein Bouquet ist diskret und elegant, mit einem Hauch von Brioche und konfitierten Früchten. Dann Marmelade und ein wenig Honig. Im Mund ist er weich, von bemerkenswerter Ausgewogenheit und unbestreitbarer Eleganz. Dank seiner moderaten Dosierung, etwa 8 Gramm Zucker pro Liter, ist dieser Champagner sehr vielseitig. Angenehm als Aperitif, zu kleinen süßen und herzhaften Tapas, aber auch zu Ziegenkäse und Trockenobst.


Produktionsnotizen

Frankreich

Baron Fuentè - 21, AVENUE FERNAND DROUET B.P. 23 02310 CHARLY SUR MARNE (FR)