100 jahre geschichte

„Giordano stellt seit 118 Jahren mit Leidenschaft Weine her. Denn guter Wein verbessert genauso wie gutes Essen die Lebensqualität.“

Die Weinkeller von Giordano, im Piemont und in Apulien, stellen das lebendige Herz unseres Betriebs dar: Dort wird der Wein hergestellt, nach jeder Ernte, unter voller Respektierung der Tradition. Und genau auf diese Weise, aufbauend auf dem Erbe der Vergangenheit, ist es uns gelungen, so erfolgreich zu sein. Denn wir bei Giordano wissen nur allzu gut, dass man seine Ursprünge nicht vergessen darf, wenn man ehrgeizige Ziele erreichen will.

BEGINN UNSERER WEINHERSTELLUNG SCHON AM ANFANG DES 20. JAHRHUNDERTS

Unsere Geschichte: Seit dem Anfang des 20. Jahrhunderts Weinhersteller aus Leidenschaft

La nostra storia: fin dai primi del Novecento vini fatti con passione

Unser Wachstumsprozess begann in den 1950er Jahren dank der visionären Hellsichtigkeit von Ferdinando Giordano, der beschloss, auf die üblichen Vertriebskanäle zu verzichten und Zwischenhändler auszuschließen, unter Favorisierung des direkten Kontakts zum Kunden. Eine Entscheidung, die damals der Zeit voraus war und fortan unsere Arbeit bestimmen sollte, als zentrales Element für unseren Betrieb: „Qualitätsweine, rasch und günstig nach Hause geliefert, zur höchsten Zufriedenheit des Empfängers.“

Ursprünglich waren wir nur Hersteller, aber wenn man den Wein so liebt, wie wir dies tun, dann ist die Beschränkung auf diese Rolle langfristig zu wenig. Durch die wachsende Nachfrage reichte der Ertrag unserer eigenen Weinberge nicht mehr aus, allen Kunden die gewünschte Menge von Giordano-Weinen liefern zu können.

Deshalb haben wir ein Netzwerk aus Lieferanten unseres Vertrauens geschaffen: Mit deren Trauben und deren Most, sowie mit unserer Erfahrung und unseren Weinkellern in Valle Talloria und Torricella, haben wir begonnen, größere Mengen an Wein zu produzieren, auf der Basis einer Auswahl der besten Ressourcen des Weinanbaus in unserem Lande. Zwar ist im Piemont die Tradition der Weinherstellung besonders stark verwurzelt, aber auch in den anderen Regionen Italiens werden hervorragende Weine produziert: All diese Sorten kommen durch uns Tag für Tag bei unseren Kunden zuhause an.

Holz und Stahl: In unseren Weinkellern verbindet sich die Poesie der Vergangenheit mit der modernsten Technik.

Giordano Vini: legno e acciaio, tradizione e tecnologia

Der Zustand unseres Betriebs befindet sich heute im Gleichgewicht zwischen Tradition und Moderne; wir sind in der Lage, unsere Spitzenprodukte mehr als einer Million von Kunden in Italien und ganz Europa direkt nach Hause zu liefern. Dank unseres großen fachmännischen Engagements in unseren Weinkellern und dank unserer sorgfältigen Auswahl der zu verarbeitenden Trauben wurden unsere Weine auf internationaler Ebene bei den prestigereichsten Prämierungen und Weinwettbewerben mehrfach ausgezeichnet; für uns ist dies ein Grund, stolz zu sein, für unsere Kunden eine Garantie von Qualität, und für unsere begeisterten Wine Makers ein ständiger Ansporn.

Aufgrund unserer 118jährigen Geschichte und unseres Wunsches, uns immer weiter zu verbessern, um Weine von noch höherer Qualität anbieten zu können, wurden wir – zusammen mit Provinco Italia S.p.a. – Teil von Italian Wine Brands, der ersten Firmengruppe Italiens aus dem Weinsektor, die an der Börse notiert wurde. Dies stellt für uns nicht den Endpunkt dar, sondern einen weiteren Anreiz, unsere Erfahrung in den Dienst der Kunden zu stellen, die Weine von Giordano kaufen.

Unsere Mission? Gute Weine herzustellen. Denn ein guter Wein verbessert die Lebensqualität.