"M De Montgueret" Saumur

Ein spritziger Sohn der Loire

Château De Montgueret

2017

Alkohol
Alkohol
12% vol
Serviertemp.
Serviertemp.
8
Enthlt Sulfite
Enthlt Sulfite
  
Organoleptische Eigenschaften

Farbe: helles Strohgelb, feine Bläschen Nase: Aromen von großer Finesse und sehr delikat, voller Abstufungen, mit Anklängen an Blumen und Brioches Mund: Komplexität, fein und gut ausgewogen


Format 0.75 l. (€ 24,00/lt.)
Verfgbar: 24
18 ,00


  € 24,00/lt.   (cod. S2630)
Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via Guido Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria dAlba (CN) - Italien.
Weinbereitung

Unsere Philosophie ist de Respektierung des Terroirs und des Weins, um ihnen zum bestmöglichen Ausdruck zu verhelfen. Bewusster Anbau unter dem Label „Terra Vitis“, Mostblüte 40hl/ha. Der Grundwein wird bei kontrollierter Temperatur vergoren. Die zweite Gärung erfolgt in der Flasche während 18 Monaten. Alterung auf Hefe vor der Mischung

Gastronomische Serviertipps

Aperitif


Mehr

Die Grundlage mit 75 % ist Chenin Blanc, davon 15 % von einem besonderen Weinberg mit Namen Grolleau, der häufig für die Herstellung von Roséweinen des Loire-Gebiets verwendet wird. Dann, um den Schnitt zu vervollständigen, auch kleine Anteile von Chardonnay und Cabernet Franc. M de Montguéret, Bezeichnung Saumur Mousseux Blanc, ist das Ergebnis einer zweiten Gärung in der Flasche, die etwa 18 Monate dauert. Ein frischer und duftender Wein, der im Glas eine schöne leuchtend strohgelbe Farbe hat, die durch eine feine Perlage, die vom Boden des Glases unablässig an die Oberfläche steigt, noch heller wird. In der Nase zeigt er Aromen großer Finesse, reich an Abstufungen. Dies reicht vom Blumigen über Zitrusfrüchte bis hin zu Milch- und Gebäcknoten. Im Mund schließlich ist er komplex und ausgewogen. Ein angenehm eleganter Wein, durch den sowohl ein Aperitif als auch ein Abendessen unter Freunden aufgewertet werden.