Champagne "Le Petite Montagne" Premier Cru Extra Brut

Tadelloser Stil und hervorragende traditionelle Verarbeitung

Maxime Ponson

Alkohol
Alkohol
12% vol
Serviertemp.
Serviertemp.
10°
Enthält Sulfite
Enthält Sulfite
  
Organoleptische Eigenschaften
In der Nase zeigt er eine goldene Farbe, durchzogen von feinen, subtilen Bläschen, die eine gute Haltbarkeit aufweisen. In der Nase entfalten sich zarte Noten, die an verschiedene fruchtige und blumige Nuancen erinnern und im Abgang durch einen Hauch von Gebäck bereichert werden. Im Mund ist er vollmundig, elegant und bietet einen sofortigen und direkten Schluck, mit guter Frische und Fülle.
Format 0.75 l. (€ 54,67/lt.)
Verfügbar: 10
41 ,00


  € 54,67/lt.   (cod. S6206)
Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via Guido Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d’Alba (CN) - Italien.
Weinbereitung
Champagner aus natürlicher Weinbereitung, ohne Filtration, Thermokonditionierung oder Kältestabilisierung. Eine lange Ruhezeit auf der Hefe, etwa 60 Monate, die dazu dient, ein Perimeter zu definieren, das auf Duft, absolute Trinkbarkeit, Finesse und Leichtigkeit spielt.
Gastronomische Serviertipps
Ideal zu allem und jedem. Vom Aperitif bis zum Hauptgericht mit Fleisch und Fisch

Mehr

Maxime Ponson liebt es, zu verblüffen. Und er tut dies mit Champagnern von absoluter Exzellenz, die sich durch einen tadellosen Stil und eine hervorragende traditionelle Verarbeitung auszeichnen. Man darf nicht vergessen, dass der sehr junge Winzer schon immer ein begeisterter Anhänger des ökologischen und umweltfreundlichen Weinbaus war. Dieser La Petite Montagne, Champagne Premier Cru, Extra Brut, wird zu gleichen Teilen aus Chardonnay und Pinot Meunier hergestellt, denen 20 % Pinot Noir hinzugefügt werden. Natürliche Weinbereitung, ohne Filtration, Thermokonditionierung oder Kältestabilisierung, seine Herstellung beinhaltet eine lange Ruhezeit auf dem Hefesatz. Ungefähr 60 Monate, unabdingbar, um einen Umfang zu umreißen, der auf Duft, absolute Trinkbarkeit, Finesse und Leichtigkeit spielt. Im Glas zeigt er eine schöne goldene Farbe, durchzogen von feinen, subtilen Bläschenketten mit guter Persistenz. Die Nase ist delikat. Subtile Noten, die an verschiedene fruchtige und blumige Nuancen erinnern, die im Abgang durch Anklänge von Gebäck bereichert werden. Im Mund zeigt er dann einen guten Körper. Elegant, unmittelbar und direkt, mit guter Frische und Umhüllung. Er ist der ideale Champagner zu allem und auf allem. Vom Aperitif bis zum Hauptgericht mit Fleisch und Fisch.


Produktionsnotizen

Frankreich

Champagne Maxime Ponton - 2 rue du chateau 51390 Coulommes la montagne