Montagne Saint-Emilion AOP

Aus dem Land der Wahl des Merlot

Château Amandine

2019

Alkohol
Alkohol
13% vol
Serviertemp.
Serviertemp.
16 C
Enthlt Sulfite
Enthlt Sulfite
  
Organoleptische Eigenschaften
Eine sehr tiefe rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. In der Nase ist dieser Wein fruchtig und wrzig mit Noten von Sauerkirschen und Lebkuchen. Am Gaumen ist dieser Wein voll und anhaltend und zeigt Aromen von Bigarreau und Pflaumen.
Format 0.75 l. (€ 19,87/lt.)
Verfgbar: 19
14 ,90


  € 19,87/lt.   (cod. S3818)
Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via Guido Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria dAlba (CN) - Italien.
Weinbereitung
Traditionell, in temperaturkontrollierten Edelstahltanks
Gastronomische Serviertipps
Spiel

Mehr

Das Gebiet von Saint-Émilion, im Herzen von Bordeaux, am rechten Ufer der Dordogne gelegen, ist ein bevorzugtes Anbaugebiet für Merlot. Château Amandine ist dank seiner zwei Hektar Weinberge mit über 30 Jahre alten Rebstöcken, die in einem lehm- und kalkhaltigen Boden wurzeln, ein perfekter Interpret dafür. Von tief rubinroter Farbe, zeigt dieser Wein seinen jugendlichen Charakter durch klare violette Reflexe. Die Nase ist fruchtig und würzig zugleich, mit deutlichen Anklängen an Schwarzkirsche und dunkle Früchte. Im Mund ist er voll und anhaltend, mit Aromen von Kirsche und Pflaume. Dieser körperreiche und charakterstarke Bordeaux-Rotwein passt gut zu schmackhaften Fleischgerichten. Er passt hervorragend zu Wild, kann aber auch zu einer reichen Auswahl an Käse und Aufschnitt entkorkt werden. Ein Wein, der heute gut ist, im Keller kann er ruhig ein paar Jahre warten. Allerdings nicht allzu viele. Außerdem wäre es doch schade, ihn nicht bei der ersten Gelegenheit zu entkorken!