Bordeaux Pont de Pierre Lussac Saint-Emilion AOP

Kraftvoll und ausdrucksstark

Château Pont de Pierre

2019

Alkohol
Alkohol
14% vol
Serviertemp.
Serviertemp.
16 C
Enthlt Sulfite
Enthlt Sulfite
  
Organoleptische Eigenschaften
Eine schne granatrote Farbe mit violetten Reflexen und ein krftiges und ausdrucksstarkes Bouquet mit delikaten Aromen von reifen Frchten. Am Gaumen bietet dieser runde und fleischige Wein kstliche Noten von Brombeeren und Gewrzen.
Format 0.75 l. (€ 16,67/lt.)
Verfgbar: 39
12 ,50


  € 16,67/lt.   (cod. S3821)
Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via Guido Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria dAlba (CN) - Italien.
Weinbereitung
Traditionelle Weinbereitung in Edelstahlbehltern mit Temperaturkontrolle
Gastronomische Serviertipps
Gegrilltes Hhnchen

Mehr

Wir befinden uns im Herzen der AOC Lussac Saint-Émilion. In der Region Bordeaux, am rechten Ufer der Dordogne. Hier sind die Böden lehmig und kalkhaltig und es wird hauptsächlich Merlot angebaut. In diesem Fall besteht die vom Winzer des "Château" vorgesehene Mischung zu etwa 75 % aus Merlot, dem ein Teil Cabernet Franc zugesetzt wird. Dieser elegante Bordeaux, der traditionell in temperaturkontrollierten Edelstahltanks vinifiziert wird, hat eine schöne granatrote Farbe mit violetten Reflexen. In der Nase ist er kräftig und ausdrucksstark, mit deutlichen Anklängen an reife dunkle Früchte und einer subtilen pflanzlichen Note. Im Mund ist er rund und befriedigend. Die Noten reifer Früchte kehren zurück, in diesem Fall begleitet von faszinierenden würzigen Empfindungen. Probieren Sie ihn zu herzhaften Fleischgerichten. Er passt hervorragend zu gegrilltem Lamm, aber auch zum klassischen Galletto alla diavola oder zu mittelreifen Käsesorten