TAG:

Warten auf das Frühjahr: Die besten Kombinationen für Ihre Lieblingsweine von Giordano

Die Tage werden langsam länger und die Temperaturen werden milder: Ein Vorgeschmack des Frühlings, der uns Lust darauf macht, frische und duftende Weine zu entkorken! Hier sind unsere Vorschläge, wie man sie am besten serviert.

veröffentlicht am: 18/02/2019

Nach dem Schnee und der Kälte, die der Winter uns gebracht hat, sind wir nun bereit für den Frühling.Es wird zweifellos noch ein wenig dauern, aber mit Tagen wie diesen, die uns die aktuelle Jahreszeit beschert, schadet es nicht, schon einmal davon zu träumen. Um die passende Stimmung zu schaffen (auch zu Tische), haben wir für Sie 5 besondere Weine ausgesucht, und 5 perfekte Begleitungen dazu, welche den Charakter des Weins unterstreichen.

Hier sind sie, exklusiv für Sie!

Die besten Kombinationen für Ihre Lieblingsweine von Giordano

1 – Merlot

Merlot Giordano e una selezione di affettati e formaggi italiani

Mit einem Rotwein zu beginnen, kann nie schaden, auch nicht im Frühling! Man muss noch immer die Kälteschauer und Muehen des gerade zu Ende gegangen Winters loswerden. Der Merlot, eine Rebsorte, die in Italien schon seit langem heimisch geworden ist, ist dieser Aufgabe gewachsen. Starke Noten von reifen Früchten steigen in die Nase, während die intensive Farbe das Auge sofort gefangen nimmt. Es handelt sich um einen Wein mit strukturierten Tanninenstarkem und anhaltendem Geschmack. Wie soll man ihn kombinieren? Mit einer Aufschnitt- und Käseplatte, beides aus Italien! Hier sind unsere Vorschläge für Fleisch- und Wurstwaren, die man probieren sollte: Schinken San Daniele DOP, Rinder-Motzetta aus dem Val d’Aosta, Mortadella Gran Ducato IGP aus Bologna und Salami aus schwarzen Nebrodi-Schweinen. Wir fügen noch 3 Käsesorten hinzu, deren Geschmack sich zu erkunden, lohnt: Grana Padano DOP, Caciocavallo Silano DOP und Pecorino Sardo DOP.

2 – Oltrepò Pavese Riesling DOC

Riesling Oltrepò Pavese e tagliatelle Alfredo

Ein neues Etikett für unseren Riesling, eine Anerkennung an das Gebiet des Oltrepò Pavese und seine großen Weine. Die Zitrus- und Anklänge von Pfirsich-Aromen versprechen Frische und Lebhaftigkeit, der Geschmack ist offen und klar, vollmundig und mineralisch. Ein Schluck Frühling! Der Riesling passt zu Speisen, die nicht allzu kräftig schmecken, besonders mit frischem Käse und leichten Vorspeisen. Eine gute Begleitung zu diesem Wein? Die Fettuccine Alfredo! Ein in den USA sehr bekanntes Gericht, das in unseren Breitengraden weniger Menschen kennen, das aber sehr leicht zuzubereiten ist: Nach dem Kochen der Fettuccine in heißem Wasser (auch andere Arten frischer Nudeln sind in Ordnung, wie zum Beispiel Tajarin) gibt man sie in die Pfanne mit etwas Butter und einigen Löffeln des Kochwassers. Geriebenen Parmesan hinzufügen, mischen und das Ganze servieren. Einfach köstlich!

3 – Esclusivo Goldenes Etikett Rosato Puglia IGT

Tonno di coniglio in vasocottura per il nostro Esclusivo Rosato Etichetta Ora IGT

Rot, weiß und rosé: Mit unseren ersten drei Vorschlägen haben wir dem Frühling alle Farben des Weins verliehen! Unser Esclusivo Rosato Puglia Etichetta Oro IGT ist ein bedeutender Roséwein. Hergestellt in Torricella, besitzt er den überwältigenden Charakter der Weine aus Apulien, sowie auch einen delikaten Ausdruck, wie er typisch ist für die besten Roséweine. Weich und harmonisch strukturiert, besitzt er gegen Ende eine fruchtige Ader, welche einen angenehm bitteren Abgang vorwegnimmt . Ein derart kompletter und ausdrucksstarker Wein verdient eine besondere Begleitung: Wir empfehlen Ihnen, ihn mit Kaninchen-Geschnetzeltes im Glasgefäss zubereitet, zu servieren. Das Kochen im Glasgefäß ist eine spezielle gastronomische Methode, zeitsparend und ideal zur Bewahrung der Eigenschaften und Besonderheiten der ausgewählten Zutaten; dadurch werden die Kaninchenfleischstreifen würzig und zart, was zusammen mit dem Rosato Puglia spannende Geschmacksverbindungen ergibt.

4 – Lambrusco di Modena DOC

Lambrusco e Pollo arrosto

Mit einem der weltweit beliebtesten Weine aus Italien färben wir unseren Frühling wieder rot. Leicht und mit einem einladenden Duft von Brombeeren und roten Früchten, beeindruckt er mit seinem Gleichgewicht und seiner Weichheit. Ein prickelnder, vielseitiger und frischer Rotwein, den man trinken möchte, wenn die Tage wieder wärmer werden. Eine einfache Kombination? Probieren Sie ihn mit Brathähnchen. Der Lambrusco ist perfekt zu weißem Fleisch,er behauptet sich gegenüber den Gewürzaromen und der Räuchernote des Hähnchens, was zu einer sofortigen Geschmacksharmonie seltener Wirksamkeit und angenehmer Intensität führt.

5 – Libelia

Liberlia e semifreddo alla fragola

Mit ihm betritt die Szene eine der jüngsten Neuigkeiten unseres Katalogs. Ein teilweiser fermentierter Traubenmost, der sich auszeichnet durch frische Leichtigkeit und einen angenehm zuckersüßen Geschmack. Honig- und Passionsfrucht-Noten machen ihn einzigartig in seiner Bandbreite der Geschmackserlebnisse; ihn zu probieren, bedeutet Schluck um Schluck ein süßes Vergnügen. Sie sollten ihn unbedingt zusammen mit einem halbgefrorenen Erdbeereis probieren. Der Libelia ist eine vollwertige Alternative zum Moscato d'Asti und ist auf dem Weg, einer der beliebtesten Dessertweine in unserem Sortiment zu werden. Das können Sie nicht glauben? Dann probieren Sie ihn doch einfach mal!

Photo credit: StarsApart on Visualhunt.com / CC BY-SA