Fruchtig, leicht oder strukturiert? Welches sind die Weißwein-Stars des Sommers?

Die besten Weine zum Genießen in der warmen Jahreszeit

Fruchtig, leicht oder strukturiert? Welches sind die Weißwein-Stars des Sommers?

veröffentlicht am: 18/05/2022

Heißes Wetter und hohe Temperaturen sind im Anmarsch, aber das bedeutet nicht, dass wir auf den Genuss eines guten Glases Wein verzichten müssen. Der Sommer bringt viele gesellige Anlässe mit sich, vom Aperitif bis hin zu Ausflügen und Abendessen im Freien, alles Gelegenheiten, die den richtigen Wein als Begleiter erfordern.

 

Welche Eigenschaften sollten sommerliche Weißweine haben?

Mit dem Sommer ändern sich unsere Ess- und Trinkgewohnheiten; wir bevorzugen kalte Speisen, vielleicht auch aus dem Meer in rohen oder gekochten Varianten, begleitet von einem kühlen, durstlöschenden Getränk. Außerdem trinken wir mehr außerhalb der Mahlzeiten. Wenn wir also einen übermäßigen Konsum von Cocktails und Zucker vermeiden wollen, ist Weißwein die perfekte Wahl. Aber welche Eigenschaften sollte der Weißwein für unsere Sommerabende haben?

Ob fruchtig, leicht oder strukturiert, die besten Weine werden immer von unserem persönlichen Geschmack gewählt, wobei wir jedoch bestimmte Eigenschaften ausmachen können, die bestimmte Weine zu Siegern küren. Weißweine, Roséweine und Schaumweine sind dabei die beliebtesten Sommerweine, da sie mit gekühlten Temperaturen serviert werden können und sich gut für Essenskombinationen eignen. Sommerweine zeichnen sich dadurch aus, dass sie angenehm trinkbar, frisch und leicht sind, im Allgemeinen nicht zu vollmundig, mit einer Säure, Aromen und einer Süffigkeit, die an drückenden Tagen Linderung schaffen. Welches sind also die besten Weine für den Sommer und wie wählt man den richtigen Wein je nach Anlass und Gericht zum Essen aus?

 

Falanghina

Sonne, Meer, Fisch... Der Falanghina Campania IGT ist ein trockener, junger und frischer Weißwein, der aus Kampanien stammt und alle Top-Eigenschaften eines Sommerweins besitzt. Strohgelb in der Farbe und mit einem unverwechselbaren blumigen und fruchtigen Aroma, passt er perfekt zu allen typischen Meeresgerichten des Sommers, von gegrilltem Fisch über Krustentiere bis hin zu rohen Meeresfrüchten, aber auch zu Gemüse und Schinken. Es überrascht nicht, dass er zu den meistverkauften Weißweinen gehört. Probieren Sie ihn in Kombination mit traditionellem Büffelmozzarella aus Kampanien, er wird Sie überraschen!

 

Chardonnay

Sommerlicher Weißwein am Strand

Ganz gleich, ob Sie Ihren Sommerurlaub bereits geplant haben oder nicht, der Chardonnay Salento IGT Pizzicanto entführt Sie mit seinem Namen und seinem Geschmack sofort in eine der beliebtesten Sommerdestinationen, den Salento, und erinnert an die tarentinischen Pizzica-Tänze und das traumhafte apulische Meer. Chardonnay ist eine international bekannte Rebsorte, die dank ihrer Anpassungsfähigkeit in allen italienischen Regionen kultiviert wird. Genießen Sie diesen sommerlichen Weißwein, der perfekt zu Vorspeisen und mediterranen Gerichten passt, und lassen Sie sich von ihm verzaubern.

 

Vermentino

Der Vermentino gilt als Wein des Tyrrhenischen Meeres und wird in Sardinien und Ligurien angebaut. Aber in der Toskana findet er seinen besten Ausdruck – dank der Mineralität des Bodens und des günstigen Mikroklimas. Vermentino Toscana IGT Selvato ist ein trockener Weißwein, der nicht besonders alkoholreich ist und sich daher perfekt an heißen Tagen genießen lässt, ohne zu sehr zu belasten. Sein pikantes Aroma erinnert an das Meer, sein Geschmack ist frisch und vollmundig, ein wunderbarer Wein auch als Solist für elegante Anlässe. Ein Vermentino ist aber ebenso die ideale Begleitung für die ganze Mahlzeit und eignet sich hervorragend zu einem Garnelencocktail, zu Lachs, aber auch zu weißem Fleisch oder aufwendigeren Gerichten wie Hummer-Paccheri!

 

Bianco Terre Siciliane

Einmal mehr steht Süditalien im Rampenlicht, und zwar dank seines reichhaltigen kulinarischen Angebots, seiner traumhaften Sommerstrände und seiner herzlichen Gastfreundschaft. Dieses Mal ist es Sizilien, das mit diesem Bianco Terre Siciliane IGT begeistert. Ausschließlich aus ausgewählten, autochthonen sizilianischen Trauben hergestellt, erinnert der trockene Weißwein mit Zitrusnoten an tropische Früchte und mediterrane Macchia. Genießen Sie ihn zu Weichkäse, Fischgerichten und Gemüsevorspeisen, auf der Terrasse oder zur Eröffnung Ihrer Picknicks in der Natur!

 

Lugana

calici di vino in estate

Lieben Sie guten Wein und Sonnenuntergänge über einem See? Dann weiß dieser Lugana DOC „Collection“ Sie zu verführen! Ein äußerst vielseitiger Wein mit harmonischem, duftendem Geschmack, guter Säure und guter Trinkbarkeit, der südlich des Gardasees gewonnen wird. Ein Begleitwein für die ganze Mahlzeit vom Aperitif bis zum zweiten Gang. Er kommt am besten in Verbindung mit Seefisch zur Geltung, passt aber auch gut zu Hauptgerichten mit weißem Fleisch. Ebenso überraschend präsentiert er sich in Kombination mit Kuchen!

Genießen Sie den Sommer, servieren Sie Ihre Sommerweine zwischen 10° und 12° C und lassen Sie sich durch die Empfehlungen von Giordano Vini erfrischen!