Giordano Vini und Poste Italiane feiern ihren 60-jährigen Gemeinschafts-Erfolg

Im Keller von Valle Talloria feiern Giordano Vini und die Italienische Post ihren 60-jährigen Gemeinschafts-Erfolg, indem ein Sonder-Poststempel entworfen wurde.

veröffentlicht am: 22/09/2016

60 Jahre enge Zusammenarbeit zwischen der Italienischen Post und Giordano Vini: am 22. September findet in unserem Firmensitz in Valle Talloria die spezielle Zeremonie statt. Ab 17.00 Uhr erfolgt die Sonderabstempelung in der herrlichen Kulisse unserer Verkaufsstelle, wobei auch eine zum Anlass sonderangefertigte Flasche vorgestellt wird.

Nur das Beste sammeln: Giordano Vini und die Sonderpoststempel

Die Sonderpoststempel-Kampagne ist allerdings nicht die erste wichtige Aktion, die die historische Zusammenarbeit zwischen Giordano Vini und der Italienischen Post bezeugt. Schon letztes Jahr wurde ihre gewinnbringende und konstruktive Gemeinschaftsarbeit gefeiert. Am 13. November 2015 wurde in unserem Weinkeller die Ausgabe einer Sonderbriefmarke unseres Weines Dolcetto di Diano d'Alba großartig zelebriert. Sogar Mario Resca, der President des Italienischen Weinverbandes, Italian Wine Brands, (zu dem auch Giordani Vini gehört) und Alessandro Mutinelli, CEO von Giordano Vini haben uns mit ihrer Anwesenheit beehrt.

Annulla Filatelico 2015

Eine Briefmarke unterstreicht die Ausdruckskraft eines Ortes und seine Geschichte und kann tiefe Emotionen wecken. In jeder Flasche Wein schlägt das Herz und die Leidenschaft von Männern und Frauen, die mit Weinbergen und Weinreben eng verbunden leben und die Liebe zur Schönheit haben. Die glückliche Intuition der Italienischen Post finden wir im MilanoFil wieder, die Internationale Briefmarkenausstellung Mailands. Dort wurde in März ein Pavillon der Önologie und Önogastronomie eröffnet.

Am 22. September feiern wir im Keller! 

Pietro La Bruna, Nationale Manager der Philatelie der Italienischen Post: "Im Gebiet verwurzelt, sind Tradition und Innovation die Worte eines gemeinsamen Lexikons der zwei Unternehmen. Beide hatten die Fertigkeit das Erbgut ihrer Vergangenheit zu verbessern, indem sie sich zugleich der Modernität anpassten". Tradition und Innovation sind die beiden Hauptmerkmale, die zur gewinnbringenden Zusammenarbeit zwischen der Italienischen Post und Giordano führten. Und es ist Tradition, dass wir am 22. September dieses Jubiläum feiern.

Cofanetto

Zu diesem Anlass wird das exklusive Wein-Box-Set präsentiert: der im Set enthaltene Magnum Barbera d'Alba zeigt eine hochwertig entwickelte Stempel-Etikette (Etikett, Briefmarke des Piemonts, exklusiver Sonderpoststempel). Es ist das erste Mal, dass die Italienische Post einen Wein mit speziellen Stempel-Etiketten verteilt: nur 3.000 nummerierte Exemplare. Diese Zahl allein ist genug, um nicht nur die Konsolidierung der engen Zusammenarbeit zwischen Giordano Weine und der italienischen Post zu unterstreichen, es ist ebenfalls ein klarer Hinweis dafür, dass die Philatelie und die Önogastronomie eine gemeinsame florierende Zukunft haben. Der wichtigste Wachstum ist auf die eleganten Papierwerbungen zuführen, die durch digitalen Welt der Italienischen Post abgelöst wurde.