Cocktail mit Wein und Früchten: der frische Sommer-Aperitif

So kreieren Sie spannende Urlaubsdrinks

veröffentlicht am: 03/08/2022

Der Sommer ist für viele die schönste Jahreszeit. Wenn es richtig warm ist, möchte man die Zeit im Freien verbringen, ein Bad am Strand nehmen, Eis essen oder – warum nicht – einen Wein- & Fruchtcocktail schlürfen.


Gerade die Früchte sind die Stars des Sommers. Viele von ihnen reifen von Juni bis September und machen diese Monate nicht nur farbenfroh, sondern zeichnen sich auch durch süße Aromen aus. Ein absoluter Klassiker sind frische, durstlöschende Getränke aus Früchten + Wein. Ob weiß, perlend oder rosé – es gibt einen Cocktail für jeden Geschmack! 


Das ultimative Urlaubsfeeling mixen Sie sich mit einem frischen Aperitif ganz leicht zu Hause. Mit Hilfe eines Cocktail-Sets und diesen einfach zuzubereitenden Rezepten kann jeder im Handumdrehen zum  professionellen Barkeeper werden! 

Spritz mit Myrte und Prosecco: ein leichter und frischer Cocktail

It’s Aperitif Time: Was könnte da besser sein als Spritz? Für diese fruchtige Sommervariante des Spritz benötigen Sie:

  • 6 cl Wein oder Prosecco extra dry
  • 2 cl Myrtenlikör 
  • Soda 
  • Eine Orangenscheibe

Zubereitung:
Kühlen Sie das Glas mit Eis, füllen Sie die Bestandteile ein und garnieren Sie alles mit einer Orangenscheibe. Cin Cin!

Weißer Sangria: spicy und unwiderstehlich

Jeder kennt den klassischen spanischen Sangria, aber haben Sie schon einmal weißen Sangria probiert? 
Die Zutaten sind:

  • 1 Flasche 7pm Blanc
  • 1 Orange
  • 2 Pfirsiche
  • Eine halbe Melone
  • Erdbeeren nach Belieben
  • Zimt in Stangen oder als Pulver

Zubereitung:
Schneiden Sie alle Früchte in Stücke und geben Sie sie zusammen mit zwei Zimtstangen in eine Karaffe, bevor Sie sie mit dem Blanc de Blancs übergießen. Weißer Sangria ist der perfekte Willkommensdrink für Ihre nächste Grillparty!

Feigenwein – ein süßes Geschenk des Spätsommers

Ein verführerisch leckerer Cocktail, bei dem sich alles um die Feige dreht, eine sehr süße Frucht, die zwischen August und September geerntet wird. Die Zutaten für ein Glas sind:

  • 4 cl Weißwein
  • 2 cl Soda
  • 3 Minzblätter
  • ½ Feige
  • 1 Limette

Zubereitung:
Schneiden Sie die Limette in kleine Stücke und zerdrücken Sie sie zusammen mit den Minzblättern und ½ Feige. Fügen Sie Eisflocken, Soda und Weißwein hinzu, wie zum Beispiel Oltrepò Pavese Riesling DOC.

Exotic Fruit Party: eine Einladung, den Sommer zu feiern 

Die Zutaten für diesen exotischen und erfrischenden Cocktail sind:

  • Kiwi-Fruchtfleisch
  • Marc de Cassis
  • Pfirsich-Fruchtfleisch
  • Granatapfel-Fruchtfleisch
  • Maracuja-Fruchtfleisch
  • Schaumwein
  • Frische Früchte

Zubereitung: 
Gießen Sie je 1 cl der Fruchtpürees in eine Flûte, füllen Sie sie mit gekühltem Schaumwein auf und garnieren Sie das Ganze mit frischen Früchten. 

Watermelon Pepper bzw. Peppermelon: der durstlöschende Cocktail

Als Sommercocktail par excellence wird der Watermelon Pepper zubereitet mit:

  • 60 g Wassermelone
  • 60 cl gekühltem Weißwein
  • 60 cl Limettensaft
  • 3 Blätter Minze oder Basilikum
  • 60 cl Soda
  • Rosa Pfeffer nach Belieben

Zubereitung:
Zerkleinern Sie die Wassermelone, die Minzblätter und den rosa Pfeffer, geben Sie sie in ein Glas mit Eis und fügen Sie Limettensaft und einen Weißwein wie Provobis hinzu.

Bowle „Notte d’Estate“ für einen Aperitif mit Freunden

Wenn die Gäste zu Hause sind, ist es schwierig, im Voraus zu wissen, wie durstig sie sein werden. Warum also nicht eine Bowle für praktische Obst- und Weincocktails vorbereiten, um diese im richtigen Moment servieren zu können? 
Für 6 bis 8 Gläser benötigen Sie:

  • 500 g Morellen oder Kirschen
  • 2 reife Birnen
  • 1 Orange
  • 4 cl Kirschlikör 
  • Saft einer Orange
  • 1 Teelöffel Zucker
  • ½ Zimtstange
  • 2 Flaschen Roséwein
  • 1 Flasche Schaumwein

Zubereitung:
Waschen und entsteinen Sie die Kirschen. Schälen Sie die Birnen und schneiden Sie sie in Spalten. Schälen Sie die Orange und schneiden Sie sie in dünne Scheiben. Geben Sie die Früchte in einen Bowlekrug und mischen Sie sie mit dem Likör, Orangensaft, Zimt und Zucker. Mit einer Flasche Rosé übergießen und für 3 bis 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Entfernen Sie kurz vor dem Servieren die Zimtstange und gießen Sie den restlichen Roséwein und Prosecco dazu. 

Damit Sie für alle Gelegenheiten gerüstet sind, können Sie auch mit den Ready-to-Drink-Cocktails von Giordano Vini – wie den Cocktail Mimosa oder den Bellini – die perfekten Longdrinks für Ihre Aperitifs bereithalten. Jetzt hoch die Gläser, auf den Sommer!