Moscato Piemonte DOC

2017

Der Moscato Piemonte DOC ist neben Moscato d’Asti DOCG einer der bekanntesten italienischen Süßweine. Hergestellt aus Muskateller-Trauben aus dem Piemont, zeichnet er sich durch eine wunderschöne goldene Farbe und intensive florale Aromen aus. Aromatisch und leicht, ideal zu Desserts und frischem Obst. Ein einfach unwiderstehlicher Weißwein.

Alkohol
Alkohol
5,5%
Serviertemp.
Serviertemp.
6°-8 °C
Organoleptische Eigenschaften

Der Moscato Piemonte DOC hat eine intensive Farbe: gelb mit goldenen Nuancen. Das für die Rebe typische Bouquet ist reich und vollmundig mit einem Hauch von Blumen und frischen Früchten. Frisch, leicht zu trinken und aromatisch, schmeckt angenehm zuckerhaltig.

9 ,20
  (cod. 8826)
€ 12,27/lt.
Weinbereitung

Die Trauben werden zwischen Ende August und der ersten Septemberwoche geerntet. Es folgen ein sanftes Pressen und die Vinifikation bei kontrollierter Temperatur. Der schnelle Übergang vom Weinberg in den Keller ermöglicht die Extraktion intensiver Fruchtaromen, die den Wein charakterisieren.

Gastronomische Serviertipps

Der Moscato Piemonte DOC eignet sich perfekt für traditionelle Desserts wie Tiramisu, Crepes und Apfelkuchen. Köstlich zu frischem Obst: Ein Fruchtsalat mit exotischen Ananas- und Mango-Noten ist ein perfekter Begleiter für den Wein.

Verkostung

Idealer Konsum des Moscato Piemonte DOC? 6 – 8°. Traditionell nur zu den Weihnachtsfeiertagen genossen, entdeckt er eine neue Dimension des Konsums: als erfrischender Sommerdrink, ein anderer und süßer Aperitif, besonders in Kombination mit frischen Früchten.