Barbera IGT Provincia di Pavia

Trockener Rotwein

2018

Ein zeitloser Klassiker aus der Lombardei: Barbera IGT Provincia di Pavia ist ein traditioneller Rotwein, der seit Jahren geschätzt wird und jeden Tag auf dem Tisch vieler Weinliebhaber präsent ist. Ein einfacher, griffiger und unkomplizierter Roter, der gleichzeitig mit Tiefgang und Persönlichkeit punktet: Unser Barbera IGT Provincia di Pavia versteht es auf charaktervolle Weise, Eindruck zu machen. Hervorragend zu kräftigen Vorspeisen, Suppen und Wurst.

Alkohol
Alkohol
12%
Serviertemp.
Serviertemp.
16°-18 °C
Organoleptische Eigenschaften

Klares, leuchtendes Rot: eine kompakte, intensive und faszinierende Farbe. Sein Profil streichelt mit herausstechend intensiven violetten Aromen die Nase. Bei der Verkostung offenbart sich eine gute Struktur, einladend und warm. Die Aromen von Schwarzkirsche verstärken seine Lieblichkeit und ein sanftes Finish versiegelt das Geschmackserlebnis mit Echos von samtigen Empfindungen.

7 ,20
  (cod. 8817)
€ 9,60/lt.
Weinbereitung

Die klassische Weinbereitung umfasst die Ernte der Trauben im September, die weiche Pigiodiraspatura und die Herstellung eines Mosts, der reich an Schalen ist, um die Aufnahme von Aromen und Eigenschaften zu verbessern. Der Ruhezeit im Keller verfeinert den Wein und die letzten Verarbeitungsstufen stabilisieren seinen Charakter vor der Abfüllung. Der Barbera IGT Provincia di Pavia folgt einem Zyklus von Arbeitsschritten, die von überlieferten Traditionen geprägt sind, welche zu seiner einzigartigen und beständigen Persönlichkeit beitragen.

Gastronomische Serviertipps

Barbera IGT Provincia di Pavia harmoniert mit traditionellen regionalen Gerichten, vor allem mit Fleisch. Er bewegt sich souverän von ausgewählten Vorspeisen zu prächtigen Hauptspeisen und glänzt in Kombination mit leckeren Suppen. Zu Wurst beschwört er eine köstliche Alchemie, insbesondere mit der Salame di Varzi DOP.

Verkostung

Schenken Sie sich ein Glas Barbera IGT Provincia di Pavia ein und warten Sie mindestens 15 Minuten, bevor Sie mit der Verkostung beginnen. Sie brauchen keinen Dekanter – der Wein erreicht schnell den perfekten Sauerstoffgehalt. Wählen Sie ein Ballonglas, welches für Rotweine (auch anspruchsvolle) ideal ist.